Die Strände

Rab

Spazieren sie entlang der steinernen Promenade die sich vom Ende der Eufemija-Bucht bis zum Zentrum der Stadt Palit, der jüngsten Stadt der Insel, erstreckt. Palit „bietet“ ihnen den Škver-Strand, bekannt und beliebt unter den Einheimischen, aber auch unter Touristen. Am Škver können sie Liegestühle, Trettboote, wie auch Kajaks mieten. Der Strand ist behindertengerecht eingerichtet, mit Zugang, und mit öffentlichen Toiletten und Duschen. Feinschmecker werden sich an den zahllosen Restaurants erfreuen, in denen einheimische Delikatessen angeboten werden. Die abenteuerlichen unter ihnen werden sich eine Fahrt mit dem Taxi-Boot zur Halbinsel Frkanj gönnen, die auch als Insel der Liebe bekannt ist und wo sich der FKK-Strand Kandarola befindet. Dies ist der ideale Ort für sie, falls sie genug von der Stadt haben, die randvoll mit Touristen ist. Es ist der älteste FKK-Strand der Insel, wo auch der Englische König Edward VIII gebadet hat. Nachdem sie einen Liegestuhl und Sonnenschirm mieten, können sie mit ihren Haustier schwimmen, die öffentlichen Duschen benutzen, eines der Restaurants besuchen und das gastronomische Angebot der Insel kosten.

Falls sie sich dazu entscheiden, im Zentrum der Stadt zu bleiben, können sie sich am Stadtstrand Banova Vila erholen, der sich direkt neben den gleichnamigen Cafe befindet. Tagsüber können sie sich mit Wasserball oder Volleyball vergnügen, und nachts können sie die meisterhafte Musik an der Küste genießen. Dieser Strand hat auch einen behindertengerechten Zugang zum Meer.

Banjol

Banjol ist ein wunderschöner Stadtteil von Rab, bekannt für seine drei Sand- und Kieselstrände, die sich Padova nennen. Padova 2 bietet einen Cafe und öffentliche Duschen, womit er für jugendliche geeignet ist, und Padova 3 ist für Familien mit Kindern geeignet, da sich dort ein Camping-Platz mit Unterhaltungseinrichtungen befindet, wie auch Mietbooten, Duschen, verschiedenen Geschäften, Restaurants, Konditoreien usw. Am Stadtrand befindet sich ein Kieselstrand neben des Restaurants Banjol, der jeden Feinschmecker gefallen wird.

Barbat hat mehrere kleinere Strände zu bieten, die sich für Paare eignen, wie auch eine Promenade wo sie im Sonnenuntergang sechs Kilometer lang spazieren oder radeln können. Der bekannteste Strand von Barbat ist Pudarica. Es ist ein Kieselstrand umrundet von Gebüsch, ideal für den Familienurlaub, aber auch für jugendliche, besonders Während der Sommernächte, da sich der bekannteste Klub der Insel, Santos, dort befindet. Hier kann man echte Hits hören. Der Parkplatz am Strand ist gebührenfrei, und es gibt hier uach sanitäre Einrichtungen, ein Cafe und ein Bistro.

Im unteren Teil von Supetarska Draga befinden sich zwei kleinere Sandstrände an denen sie sich vom städtischen Lärm und der Hast erholen können. Falls sie sich nach Seeabenteuern sehnen, wird ihnen der Sandstrand von Gonar Mietboote und Jet-Ski bieten, und am steinernen Strand im oberen Teil von Supetarska Draga, unter dem Motel Zlatni zalaz, werden sie den Geist der echten Mediterranen Gastfreundschaft erleben. Falls sie Sonne, Sand und Ruhe brauchen, segeln sie zu den kleineren Inseln die gegenüber Supetarska Draga liegen, wo sich wilde Strände in unberührter Natur befinden.

Den Strand von Kampor, Mel genannt, können sie entweder zu Fuss oder mit dem Auto erreichen, dort parken oder ihr Fahrrad ablegen und sich in ein sommerliches Abenteuer begeben. Mehrere abgelegene Kieselstrände neben des Taucherzentrums und bei Matrd werden sie mit ihren tiefblauen Farben begeistern. Falls sie hungrig sind, der Angebot der Restaurants ist reichhaltig. Sie können sich ein Cocktail in der naheliegenden Strandbar oder im Cafe gönnen, im Liegestuhl entspannen, oder Volleyball spielen.

Auch als „Sandparadies“ bekannt bietet Lopar mehrere Sandstrände wo sich jede Familie erholen kann und ihr eigenes Stück des sommerlichen Paradieses entdecken, von der Bucht von Lopar, den Strand-Cafes, dem Kinderspielplatz bis zu FKK-Stränden mit Öko-Toiletten. In San Marino befindet sich der bekannteste Strand, Paradiso, der zahllose attraktive Einrichtungen bieter – Cafes, Strandbars, Restaurants, Liegestühle, Geschäfte, eine besonders gute und leicht zugängliche Shopping-Zone, und ein Vergnügungszentrum – alles was sie brauchen an einen Ort. Der Strand Livačina befindet sich in der Nähe eines Pinienwaldes, und eignet sich für jugendliche, mit Cafes und Restaurants. Nördlich der Stadt befinden sich FKK-Strände ohne irgendwelche Einrichtungen, aber attraktiv wegen ihrer Umgebung. Ciganka ist einer der schönsten FKK-Strände von Lopar, und ist außerordentlich wegen ihrer Sandpyramiden und ähnlichen natürlichen Formationen, sowie auch Sand- und Steinplateaus. Das Meer ist hier smaragdgrün, und der Strand ist von einen Pinienwald umrundet, wo sie ihr PkW parken können. Wenn es ihnen darum geht, sehen und gesehen zu werden, ist der Paradiesstrand in Lopar der richtige Ort, fast zwei Kilometer lang und mit etlichen Einrichtungen. Besuchern bietet sich hier viel Vergnügen, von Strandvolleyball, Rutsche, Fallschirmsegeln bis zu Strand-Partys. Falls sie ihr Haustier mitbringen, können sie mit ihm am südlichen Teil des Strandes spazieren und schwimmen. Der Paradiestrand ist mit der „Blauen Fahne“ wegen der Wasserqualität, des Umweltschutzes und der Sicherheit beurkundet, und befindet sich unter dem Top 100 des Senders CNN weltweit.

Eine halbe Stunde zu Fuss entfernt vom Paradiesstrand befindet sich ein wundervoller Sandstrand, Sahara gennant, der auch der bekannteste FKK-Strand von Lopar ist. Es befindet sich nahe genug an attraktiven Einrichtungen, aber auch entfernt genug damit sie die Stille und Ruhe des Mittelmeers genießen können. Nebenbei befindet sich auch der Strand für Haustiere, Pod Pecine gennant, und der Stolac-Strand, ausschliesslich der Freikörperkultur gewidmet, der absolute Ungestörtheit bietet Während sie sich am steinernen- oder Sanduntergrund ausruhen.